Castor-Aktionstag

Die GRÜNEN des OV Brakels rufen zur Teilnahme am Castorstrecken-Aktionstag am 23.Oktober am Bahnhof in Altenbeken auf. An diesem Tag demonstrieren Bürgerinnen und Bürger an Bahnhöfen entlang der Transportstrecken der Castorbehälter gegen die verlängerten Laufzeiten der Atomkraftwerke und damit auch gegen die dadurch weiterhin anfallenden Mengen hochradioaktiven Mülls.

In Altenbeken beginnt der Aktionstag ab 13.00 Uhr vom Bahnhof aus. Um 13.30 Uhr wird sich dann der Kundgebungszug auf den Weg zum Marktplatz machen, wo ab 14.00 Uhr Vertreter verschiedener Organisationen zur Problematik der Castortransporte und der Laufzeitverlängerung der

Atomkraftwerke Stellung nehmen werden.

Von Jülich nach Ahaus, von La Hague nach Gorleben und von Karlsruhe nach Lubmin – drei Transporte mit hochradioaktivem Müll sollen noch in diesem Jahr durch das Land fahren. Das sind nur drei von vielen Strecken, über die Castor- und viele andere Atomtransporte fahren. Jeden Tag, den ein Atomkraftwerk weiterläuft, wird mehr Atommüll produziert. Atommüll, von dem niemand weiß, wohin damit. Es gibt weltweit kein Endlager, das für Millionen Jahre Sicherheit gewährleisten kann. Die Gefahr von Unfällen, bei denen ganze Regionen radioaktiv verseucht werden können, wird dabei

in Kauf genommen.

Herbert Falke, Kreissprecher der GRÜNEN dazu: „Gegen die Mehrheit der Bevölkerung will die schwarz gelbe Bundesregierung die Laufzeiten der Atomkraftwerke verlängern. Wir fordern die Beibehaltung des gültigen Atomausstiegs und machen unseren Protest auch auf der Straße deutlich. Wir wollen den Risiken von schweren Atomunfällen und den Risiken der Castortransporte nicht länger ausgesetzt sein.“

Zur öffentlichkeitswirksamen Anreise empfehlen die GRÜNEN folgende Zugverbindungen:

12.12 Uhr ab Beverungen-Lauenförde

(von Ottbergen an im Schienenersatzverkehr mit Bus),

12.14 Uhr ab Höxter

(von Ottbergen an im Schienenersatzverkehr mit Bus),

12.39 Uhr ab Warburg,

12.45 Uhr ab Brakel (Schienenersatzverkehr mit Bus),

12.50 Uhr ab Willebadessen,

13.17 Uhr ab Steinheim.

 

Zur Klarstellung: Am 23.10. wird kein Castor über die Strecke rollen. Es

ist eine Demo, es ist keine Blockade o. ä.



zurück

Wichtige Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]