Kreis Grüne gegen Atomtransporte durch den Kreis Höxter

Gegen zusätzliche Verkehrsbelastung im Kreis

22.08.22 –

Die beiden Ortsverbände aus Brakel und Bad Driburg weisen an einer markanten Kuppe an der B64 bei Herste auf die drohende zusätzliche Belastung durch Atomtransporte nach Würgassen hin.

Die Banner, die bereits in Ottbergen standen, sollen die Bürgerinnen und Bürger auf die geplanten Atomtransporte durch den Kreis Höxter aufmerksam machen und zu Widerstand gegen das drohende Logistikzentrum anregen.

„Wir haben überall im Kreisgebiet Banner aufgestellt, um die Bürgerinnen und Bürger zu informieren, welche Gefahr hier droht. Außerdem finden wir es verwunderlich, dass der heimische Bundestagsabgeordnete Haase auf der einen Seite das Logistikzentrum ablehnt, auf der anderen Seite die Nutzung der Atomkraft für sicher hält“, erläutert Anne Rehrmann, Kreissprecherin der Grünen.

Wichtige Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>