Pressemitteilung zur Ratssitzung vom 17.05.2021

CDU-Antrag durch uns erweitert

17.05.21 –

Die Ratsfraktion der Bündnis 90/DIE GRÜNEN hat sich im Vorfeld sehr über den Antrag der CDU-Fraktion für eine ökologische Pflege der Feldraine gefreut. Wir hoffen, dass dieser Antrag nicht dem bevorstehenden Bundeswahlkampf geschuldet ist, sondern echte Überzeugung, die auf eine beharrliche aber offene und entgegenkommende Politik der aktuellen und der ehemaligen Ratsfraktion zurückzuführen ist.

Der Antrag, der gleichlautend von der Grünen-Fraktion vor einigen Jahren gestellt und mehrheitlich abgelehnt wurde, wird nun umgesetzt.

Zudem freuen wir uns, dass der Rat dem Erweitertem Antrag unserer Fraktion gefolgt ist und im Zuge der Planungen der Feldrain-Pflege auch die Grenzen zwischen Ackerflächen und kommunalen Flächen auf den Prüfstand gestellt werden.

Wenn diese Kommunikation zwischen Flächeneigentümern und Verwaltung schließlich höflich und respektvoll stattfindet, hat der Stadtrat heute Gutes für ein freundliches und gerechtes Miteinander und die Umwelt und Ökologie geleistet!

Wichtige Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]